Street Style Tokyo Fashion Week | Fashion Friday

Boah war ich fasziniert als ich kürzlich im Abends durch mein Instagram gescrollt bin. Mein Feed war voll mit Fotos von Street Style Looks der Fashion Week in Tokyo und ich habe mich verliebt. So viele aussergewöhnliche Looks. Daher habe ich mich entschieden euch teilhaben zu lassen.

Ich habe mich entschieden mich auf die grungy edgy Looks zu beschränken, ansonsten hätte ich euch mit so vielen Fotos vollgespamt – keine Angst es sind immer noch viele Bilder.

 

Black and Red

Schwarz ist meine Go-To Farbe, immer. Rot hingegen mag ich normalerweise überhaupt nicht. An mir selber jedenfalls nicht but damn. Der Look oben rechts ist einer meiner absoluten Lieblingslook der ganzen Serie. Ich mag den oversized Touch und die Accessoires. Der Look ist nicht overdone sondern in Pointe.

The Classy

Sprachlos. Wenn ich den ersten beiden Looks auf der Strasse begegnen würde könnte ich meinen Blick keine Sekunde davon lösen. So elegant und fashionable. Beim dritten Look liebe ich die Kombination von klassisch und dem touch trashy mit dem Scrubs Shirt.

img_3092

 

The All Blacks

Wahrscheinlich meine Lieblingskategorie. Ich hätte sie auch die Regenschirm-Kategorie nennen können. Die Looks auf der rechten Seite zeigen einen Touch Gothic. Mein Liebling ist aber das Pärchen oben links. Leider habe ich kein Foto gefunden, dass die Looks von vorne zeigt, die Rückseite verspricht aber schon einiges. Ich mag die Hose-Strumpf-Netzstrümpfe Kombination extrem.

 

Denim Love

Darf ich präsentieren auf der rechten Seite ein weiterer meiner absoluten Lieblingslooks. Ich mag alles an diesem Look, komplett alles. Die Jeans ist der absolute Wahnsinn, und ich bin im Moment im Beine-Fieber. Love it.

Auf der linken Seite ist eine Kombination, die mir mehrmals aufgefallen ist beim Durchschauen der Looks: Die Kombi zwischen Jeans und Sakko und zwar genau so getragen, das Sakko in den Hosen. Never seen that here.

 

Ins Auge gestochen sind mir zudem die vielen Oversize-Looks, Lagenlooks und was mich am meisten fasziniert hat: Fashion kennt kein Gender. See-trough Kleider werden mit Sakko und Boots kombiniert, Anzüge mit high-heeled Plateaus, Handtaschen mit riesigen Daunenjacken und so weiter. Der Fashion sind keine Grenzen gesetzt, auch was Farben und Muster angeht. Echt inspirieren.

xoxorosie

 

 

 

 

Bilder via vogue.com 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s