His&Her Pick: Weihnachtsfilme

Rosie’s Pick:

Welches ist dein Lieblingskind? Etwa so habe ich mich beim Schreiben dieses Beitrags gefühlt. Ich liebe Weihnachtsfilme, Punkt. Schlussendlich habe ich mich entschieden einen Film zu wählen, den vielleicht nicht alle auswendig kennen im Gegensatz zu Love Actually oder Kevin allein zuhause.

Eine Weihnachtsgeschichte nach Charles Dickens. 

Und schon stehe ich vor einer weiteren Hürde, die Geschichte wurden so oft und in allen möglichen Variationen verfilmt, dass es beinahe unmöglich ist eine Lieblingsversion zu haben (abgesehen von der Barbieversion, Barbiefilme werden nie meins sein). Ich habe mich schlussendlich für die Version aus 1997 entschieden, die erste die ich jemals gesehen habe: enjoy

Übrigens in englischen Original wird Ebenizer Scrooge von Tim Curry gesprochen

Romeo’s Pick:

Ich denke, mir ist es genau so schwer gefallen wie Rosie, sich für einen Film zu entscheiden. Das ist als müsste man sich für ein Lieblingsessen, oder noch schlimmer, ein paar Lieblingsschuhe entscheiden. Doch nach langem überlegen, konnte auch ich mich entscheiden.

Kevin allein zu Hause.

Es wurde dunkel draussen, ich und mein Bruder mussten wohl einsehen dass das Schlitten fahren wohl vorbei war. Also ab in die Wärme, kuschelige Kleider überziehen, eine heisse Schockolade und, natürlich, Kevin allein zu Hause. In der Schuhlzeit sah wohl jeder Winter Sonntag so aus bei uns zu Hause, und daher darf dieser Film bei mir nie fehlen.

 

Und welcher Film flimmert bei euch jedes Jahr über den Bildschirm?

 

xoxorosieromeo

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s