Dankbarkeit

Danke.

Fünf Buchstaben, ein Wort. Oft als höfliche Floskel gebraucht, weil es die Gesellschaft vorgibt steckt doch hinter diesem Wort so viel mehr. Weihnachten ist für viele Menschen Stress, ich verbinde Weihnachten lieber mit Dankbarkeit, Freude und Liebe.

Für die diesjährige Weihnachtszeit habe ich mir vorgenommen, jeden Tag ein Stichwort aufzuschreiben, für das ich dankbar bin. Das können Personen, Situationen oder Gegenstände sein, egal. Solange es etwas positives ist, etwas für das ich dankbar bin.

Ich werde einige davon auf meinen Social Media Seiten teilen und wer mitmachen möchte ist herzlich eingeladen.Wer Lust hat, darf mich gerne verlinken oder den Hashtag #sharewithrosie benutzen, damit ich sehen kann für was das ihr dankbar seit:

Via Facebook

Via Twitter

Via Instagram

Via Tumblr

oder einfach für sich selbst in ein schönes Notizbuch.

Rosie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s