Travel Essentials Teil 1: Handgepäck

Es ist soweit, ich habe endlich Ferien und kann meine lang ersehnte Reise nach Wales antreten. Meine wichtigsten Reisebegleiter sind wohl meine Eltern, da ich direkt nach einer Nachtschicht abreise und ohne Begleitung wohl irgendwo am Flughafen einschlafen würde. Was ich sonst noch mitnehme zeige ich euch in zwei Teilen 1. Teil Handgepäck und im 2. Teil meine Beauty-Reise-Begleiter.

In meine wunderschöne Handtasche von Even&Odd packe ich:
ID, Wechselgeld, Flugunterlagen 
_DSC4331

Überraschung! Wer hätte das wohl gedacht? Okay ich habe auch noch interessantere Dinge dabei wie:

Smartphone und Kopfhörer

_DSC4334

Noch eine Überraschung! Doch halt, meine Kopfhörer sind wirklich ein Hingucker, dank Bluetooth funktionieren sie ohne Kabelsalat. Ich liebe diese Farbe und finde die Kombination mit Gold sehr elegant, Tragekomfort stimm auch, ein Hoch auf meine KreaFunk Kopfhörer.

Normalerweise habe ich beim Reisen immer noch mein MacBook, ein Buch (diesmal darf ‚The Good Luck of Right Now – Matthew Quick mit) oder sonstige Unterhaltungsmöglichkeiten dabei, da ich diesmal aber einerseits nur bis Manchester fliege und andererseits, wie schon gesagt, direkt nach Nachtschicht reise, habe ich das Gefühl diese Dinge sind im Koffer besser aufgehoben.

Snacks und Kaffee
Bis zur Ankunft am Flughafen bleibt noch ausreichend Zeit um irgendwo am Bahnhof ein Gipfeli und ein Kaffee zu holen, yummsies. Für weitere Snacks habe ich vorgesorgt und ein paar Cashews in meine Tasche geworfen.

Kleines Necessaire

_DSC4338

In meinem kleinen Reisenecessaire sind Basics wie Lipbalm, Handcreme, Deo, Damenartikel und kleine Übelkeitsbekämpfer dabei. 

Feuchttücher und Taschentücher

_DSC4335

Ich benutze antibakterielle Feuchttücher für meine Hände, jawohl. Diese Tücher hier benutze ich aber auch fürs Gesicht. Nach einer Nachtschicht und anschliessendem Reisen braucht auch mein Gesicht schnelle und effiziente Reinigung. Und da man ja nie weiss wann man Taschentücher braucht, sind sie auch immer vorhanden. 

Schlafmaske

_DSC4336

Ich gehöre zum Typmensch, der Schlafmasken mit Hochgenuss trägt. Ich besitze jedoch keine quietschbunte, lustige oder spezielle Maske, meine ist ziemlich gross, schwarz und sehr bequem. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s