MidTalk: SPF!!

SPF beziehungsweise LSF steht für einen Faktor, der die Wirksamkeit des Schutzes gegen UV-Strahlen angibt. Besonders jetzt bei starker Sonneneinstrahlung ist SPF ein wichtiges Thema, dass oft unterschätzt wird. Die UV-Strahlen der Sonne sind nämlich nicht nur vorhanden, wenn man die Sonne sieht, oder prall ausgesetzt ist, auch bei bewölkten Tagen kann man sich durchaus einen Sonnenbrand holen. Die UV-Strahlen (UV-A und UV-B) durchdringen Hautschichten und zerstören Zellen. Die Haut hat einen eigenen Schutzmechanismus, dieser ist jedoch nur ca. 20 Minuten gegen die Strahlen wirksam, anschliessend entstehen Schäden, die teils drastisch enden können (Stichwort Hautkrebs). Der SPF gibt an, um wie viel länger man der Sonne ohne Schäden ausgesetzt werden kann.

Ich denke die Folgen werden deutlich unterschätzt, ein Sonnenbrand wird schnell auf die leichte Schulter genommen, sogar wenn sich die Haut ablöst. Die Wenigsten sind sich bewusst, dass dies ein Zeichen ist, dass die Haut tatsächlich Schaden genommen hat. Sonnenbrand ähnelt Verbrennungen ersten oder zweiten Grades. Sonnenbrand ist der Hauptrisiko von malignen Melanomen. UVB-Strahlen sind so energiereich, dass sie DNA-Mutationen hervorrufen können, während UVA-Strahlen Kollagen schädigen.

Das geliebte braun werden im Sommer ist ein zusätzlicher Schutzmechanismus der Haut. Das heisst die Hautzellen reagieren auf einen verursachten Schaden, der sie veranlasst den Schutz zu Erhöhen. Wir fordern die Haut, unseren Körper heraus.

Natürlich gehört Sonnenbaden zum Sommer dazu. Aber bitte mit angepasstem Schutz und gesundem Menschenverstand. Die Krebsliga Schweiz hat einfache aber wichtige Tipps aufgestellt:

  • Schatten: Schützt nicht 100%, verringert jedoch die direkte Einstrahlung
  • Kleidung: Auch Kleidung kann das Eindringen der UV-Strahlen mindern, aufpassen nicht alle Textilien schützen gleich gut!
  • Sonnenschutzmilch: Konsequentes Auftragen bietet einen weiteren Schutz
  • Sonnenbrillen: Auf das CE-Zeichen und den Vermerk «100 % UV» achten, damit auch die Augen ausreichend geschützt sind.

Vier einfache, wirklich einfache Tipps, die, wenn man sie täglich in Taten umsetzt, helfen die Haut zu schonen. Für mehr Infos hier klicken

Ich geniesse die Sonne auch, brauche aber täglich Produkte mit SPF und versuche auch mich nicht lange in der direkten Sonne aufzuhalten.
Wie steht ihr zum Thema Sonnenbad und SPF?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s