Rosie Revival

In einem Anflug von Nostalgie – darf man das so nennen? – bin ich zum Anfang meines Blogs gehüpft. Normalerweise kommen eher Schamgefühle hoch, wenn man etwas anschaut dass man vor längerer Zeit kreiert hat. Doch dieses Mal nicht. Im Gegenteil. Ich habe gemerkt wie ich es beinahe vermisse einfach ungezwungen zu schreiben. Einfach schreiben über meinen Tag über eine Geschichte über Gedanken – egal so lange ich einfach schreiben.

IMGP6791

Mehrmals musste ich lachen über meine eigenen Geschichten, über den Schreibstil und es war schön all diese Erinnerungen wieder hervor zu holen. Deshalb habe ich mir gedacht wieso nicht wieder damit anfangen. Bitte nicht falsch verstehen, die Beiträge die ich momentan schreibe liebe ich auch. Mein Blog hat Platz für beides.

IMGP6792

Sowas passiert wenn ich mich nach etlichen Nachtschichten mit einem Glas Wein und Pralinen in mein Bett kuschle und dem Internet verfalle. Ich gebe es zu am liebsten tauche ich in Pinterest oder Etsy ein und nie wieder auf. Inspiriert von all diesen kreativen Menschen habe ich mich dieses Wochenende daran gemacht meine Wohnung auf Vordermann zu bringen. Wie ich im anfangs Januar geschrieben habe lautet eines meiner Jahresziele mir meine Wohnung so zu gestalten wie ich sie haben möchte – und mir dabei Zeit zu lassen. Der letzte Punkt ist gar nicht so einfach ich möchte bereits alles erledigt haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s