Luzern, Baby

Ha ich bin tatsächlich dabei meine Vorsätze einzuhalten. Letzte Woche habe ich mich aus meinem Kanton bewegt und bin nach Luzern gereist. Ich genoss eine kleine Stadtführung von meiner Schwester, die seit längerem hier lebt.

DSCN1018

Zwischen Shoppingtour und Coiffeurtermin gönnten wir uns eine kleine Pause. Ein kleine Pause im Wunderland. Der Wunderladen mit Namen Chez Cassis ist ein Allrounder.DSCN1035

Früher als reine Verkaufsfläche genutzt beinhaltet es heute ein Café, einen monatlichen Mikro-Flohmarkt, Live-Musik, Deko, Lesungen und vieles vieles mehr. Was aber am meisten heraussticht ist das süsse Design.

Die ausgelesenen Einzelstücke wurden von den Inhaber liebevoll in Szene gesetzt und sind teilweise auch kaufbar.

Nebst dem süssen Design wird auch viel Süsses angeboten. Bestseller: selbstgemachte warme Schokolade (jawohl mit richtiger Schokolade, nicht Pulver, Schokolade)

Im hinteren Teils des Lokals befindet sich ein kleiner Dekoladen – im Retro-Design.
DSCN1028Der einzige Nachteil: Das Café ist in Luzern und ich in Bern. Leider.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s