They could have named it after me

Uuuh endlich ist es da, das royale Baby. Ich gebe es ja zu, ich bin obsessed mit den Royals (vor allem mit den UK Royals). Ich freue mich riesig für Kate und William und ihre Familien.

1. ABER

Liebe Kate hättest du nicht ein Mädchen gebären können? Und wenn sie dann noch Alexandra getauft worden wäre, ach wie glücklich ich wäre. Ich hätte einen Liebesbrief geschrieben und ihnen gedankt, dass sie ihr Baby nach mir benannt haben. Schade jetzt gibt es keinen Liebesbrief vor mir für dich Kate.

2. ABER

Meine Freude ist aber viel zu gross um lange enttäuscht zu sein 😀

My best congratulations to the parents and their families, may your child be healthy and happy.

Advertisements

2 Gedanken zu “They could have named it after me

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s