What a Day

Heute war Fototag angesagt, eigentlich. Vormittags war ich gemeinsam mit Luke unterwegs um Fotos zu schiessen, doch irgendwie passte nichts – bei beiden nicht. Ich habe kein einziges Motiv gefunden, dass sich gelohnt hätte. Wir kraxeltet einen kleinen Hügel hinauf, um die schöne Aussicht einzufangen, doch nicht einmal dort gelang ein gutes Foto. Trotzdem hat es sich gelohnt, Psychohygiene pur.

Später war ich noch mit der bezaubernden Pascale unterwegs – auf zum fotografieren. Doch heute war einfach nicht mein Tag. So wechselte ich kurzspitz die Rolle und stand vor der Kamera anstatt dahinter. Auf das Ergebnis bin ich ziemlich gespannt. Die Ergebnisse kann man auf pascaleamez.ch begutachten 🙂

Ich habe mein Baby wieder, uueeepa. Mein armer Computer verbrachte die letzen Tage beim Doktor und ist jetzt wieder wie neu. Mit neu meine ich ganz neu, alles neu, alles leer. Meine ganzen tollen Programme, natürlich alle meine Dateien etc. etc. weg. Wir wollen ja aber das positive sehen: Ganz viel Platz zum füllen! Angefangen habe ich mit meiner Musik, heute konnte ich noch einen neuen Schatz hinzufügen: Welcome on my Computer TOM ODELL. (Tom if you read this, please marry me!)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s