Hallo Afterblues

Endlich oder leider? Gerade eben bin ich mit dem siebten und somit letzen Buch der Harry Potter Reihe fertig geworden. Nach einem ca. 15 Jahre andauernden Kampf zwischen mir und J.K.Rowlings Harry entschied ich mich anfang dieses Jahres doch dazu mir die Bücher einmal zu Gemüte zu führen, und taadaa: ein neuer Potterhead ist geboren. Ich kann mir meine Welt gar nicht mehr ohne Ron, Hermione, Harry, McGonagall etc. etc. vorstellen und jetzt plötzlich ist die Geschichte zu Ende. 

Ich leide nach jedem guten Buch unter einem Afterblues, doch nach Harry könnte ich immer wieder weinen, sobald mich irgendetwas daran erinnert, dass die Geschichte zu ende ist.Nnicht nur der mit jedem Buch besser werdende Schreibstil von Rowling gefiel mir, auch die Tiefe der Charaktere und am Schluss die Auflösung, die für mich bis ins kleinste Detail stimmte. (Ganz Besonders die Szene mit dem entscheidenden Duell zwischen Lord Voldemort und Harry). Auch ganz süss ist der kurze Einblick, wie das Leben der Helden nach 19 Jahren aussieht. Zauberhaft. 

Die Bücher und auch die Erinnerungen werden bleiben, dies ist mir klar aber bisher konnte ich mich nach jedem gelesenen Harry Potter auf den nächsten freuen. Immerhin bleiben mir noch die Filme, die ich mir noch anschauen kann. Das schönste an den Filmen ist, dass ich mir all die fehlenden Szenen und Details sehr gut noch in den Film hinein denken kann, die Filme sind einfach zu kurz (mit 2 bis 3 Stunden) um alles zu erzählen, deshalb habe ich ja meine Fantasie.

Es hat auch ein Gutes, ich habe wieder Zeit für all meine anderen Bücher, die noch im Regal stehen und gelesen werden wollen. Momentan gerade Catching Fire aus der Serie Hunger Games (auch ein sehr gutes Buch). 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s