1. Mai – Affegsicht

Alle Jahre wieder findet am 1. Mai hier in Thun auf dem Rathausplatz die 1.Mai-Feier statt. Auch dieses Jahr wurden zahlreiche lokale, regionale und ausserkantonale Gäste geladen, neben politischen Gästen, betraten auch die Freunde des Freiraums mit ihren unterhaltsamen trotzdem tiefsinnigen Darbietung die Bühne. Als Musikalische Unterstützung mischten sich albanische Klänge mit harten und härteren Gitarrenklänge von Electric Hellessence und Uristier. Mittendrin meine Mitbewohnerin und ich.

1-mai-feier-thun-2013

Vor genau einem Jahr und am genau gleichen Ort kam die Idee auf, dass ich nach Thun ziehen könnte und eigentlich noch am gleichen Abend stand fest, dass ich zu Mareika ziehen werde. Deshalb feierten wir nicht nur den Tag der Arbeit sondern auch unser Einjahresjubiläum. Taadaa der Abend war fantastisch, wir tanzten und lachten, ich geriet beinahe in Ferienlaune, den nach langer Zeit hatten wir endlich wieder angenehme Temperaturen. Doch wie jeder Abend endet auch dieser und der nächste wird kommen.

Ich bin immer noch froh, dass ich eine so tolle Mitbewohnerin in einer süssen Wohnung habe und ich freue mich bereits wenn es das nächste Mal heisst: 1. Mai Tag der Arbeit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s